JolinchenKids

Fit und gesund in der KiTa

JolinchenKids ist ein KiTa-Programm der AOK zur Förderung der Gesundheit von Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren. Die Kinder lernen, sich ausgewogen zu ernähren, sich vielseitig zu bewegen und ihr seelisches Wohlbefinden zu stärken. Ebenso viel Wert legt JolinchenKids darauf, die Eltern aktiv einzubeziehen und auch die Gesundheit der Erzieherinnen und Erzieher zu fördern.

Ganzheitlich und im Alltag verankert

Da in der Kindheit erworbene Verhaltensweisen mit ins Erwachsenenalter übernommen werden, ist ein gesundheitsfördernder Ansatz gerade hier sinnvoll. Die AOK Hessen unterstützt mit dem Präventionsprogramm „JolinchenKids – Fit und gesund in der Kita“ ErzieherInnen bei ihrer Arbeit für die Gesundheit der Kinder. Es nutzt zur Vermittlung des Themas Gesundheit die Sprach- und Bilderwelt einer Entdeckungsreise, auf die Jolinchen, das Drachenkind, die Kinder mitnimmt. Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden stehen dabei thematisch im Mittelpunkt. Für eine nachhaltige Umsetzung im Alltag werden die Eltern von Anfang an mit einbezogen. Außerdem fördert JolinchenKids auch die Gesundheit der Erzieherinnen und Erzieher. JolinchenKids lässt sich flexibel an die Bedürfnisse jeder Kita anpassen und ist aufgrund des didaktischen Materials leicht in den Kita-Alltag zu integrieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem JolinchenKids-Flyer.

 

Drei Module

Die Inhalte des Programms werden dem pädagogischen Personal in drei Fortbildungen vermittelt, die in der Regel über einen Zeitraum von drei Jahren absolviert werden. Ziel ist es, in diesem Zeitraum die gesundheitsfördernden Maßnahmen Schritt für Schritt einzuführen und dauerhaft in den Kita-Alltag zu übernehmen.

Modul I: Ernährung und Bewegung

Modul II: Seelisches Wohlbefinden und Elternpartizipation

Modul III: Erzieher-/innengesundheit

Fortbildungen zu den Modulen I und II finden jeweils zweitägig, freitags bis samstags, statt. Die Fortbildung zu Modul III findet eintägig, freitags, statt. Um eine Integration des Programms in den Kita-Alltag zu gewährleisten, ist die Teilnahme des ganzen Teams an der Fortbildung sinnvoll. Im Anschluss daran erhalten die Teilnehmenden Materialien zur Umsetzung im Kita-Alltag.

Förderung durch die AOK Hessen

Das Programm wird von der AOK finanziert. Die Fortbildungen (inklusive Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung) sowie das Material sind für die Kitas kostenfrei. Lediglich die Anfahrtskosten zu den Fortbildungen sind selbst zu finanzieren.

Terminübersicht

Modul I:

15.-16.02.2019 Homberg/Ohm
22.-23.02.2019 Homberg/Ohm
08.-09.03.2019 Hofheim
05.-06.04.2019 Hofheim
12.-13.04.2019 Homberg/Ohm
17.-18.05.2019 Hofheim
24.-25.05.2019 Hofheim
14.-15.06.2019 Hofheim
14.-15.06.2019 Kassel
28.-29.06.2019 Kassel
09.-10.08.2019 Kassel
16.-17.08.2019 Homberg/Ohm
30.-31.08.2019 Homberg/Ohm
30.-31.08.2019 Hofheim
06.-07.09.2019 Hofheim
13.-14.09.2019 Kassel
20.-21.09.2019 Hofheim
20.-21.09.2019 Kassel
11.-12.10.2019 Hofheim
11.-12.10.2019 Kassel
18.-19.10.2019 Homberg/Ohm
18.-19.10.2019 Hofheim
25.-26.10.2019 Kassel
01.-02.11.2019 Kassel
08.-09.11.2019 Homberg/Ohm
08.-09.11.2019 Kassel
15.-16.11.2019 Hofheim
22.-23.11.2019 Kassel

Modul II:

18.-19.01.2019 Homberg/Ohm
14.-15.06.2019 Homberg/Ohm
23.-24.08.2019 Hofheim
06.-07.09.2019 Homberg/Ohm
11.-12.10.2019 Homberg/Ohm
25.-26.10.2019 Hofheim
15.-16.11.2019 Homberg/Ohm
06.-07.12.2019 Homberg/Ohm
06.-07.12.2019 Kassel

Modul III:

01.03.2019 Homberg/Ohm
08.03.2019 Hofheim
05.04.2019 Hofheim
26.04.2019 Homberg/Ohm
03.05.2019 Homberg/Ohm
28.06.2019 Homberg/Ohm
16.08.2019 Hofheim
30.08.2019 Homberg/Ohm
30.08.2019 Hofheim
20.09.2019 Homberg/Ohm
18.10.2019 Homberg/Ohm
01.11.2019 Hofheim
15.11.2019 Hofheim
15.11.2019 Homberg/Ohm
29.11.2019 BIZ
06.12.2019 Hofheim
13.12.2019 Homberg/Ohm

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über freie Plätze!

Die Anmeldebögen zu dem jeweiligen Modul finden Sie hier:

Modul I: Ernährung und BewegungHerunterladen
Modul II: Seelisches Wohlbefinden und ElternpartizipationHerunterladen
Modul III: Erzieher-/innengesundheitHerunterladen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Bettina Kaiser und Sandra Zimmer
Gartenstr. 10
35390 Gießen
Telefonnummer: 0800 00 00 978
E-Mail: gesundheitundbildung@he.aok.de