Ein gesundes Kinderleben braucht physische, psychische und soziale Stärke! Mit „Henrietta & Co.“ bündelt die AOK die großen Gesundheitsthemen Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit erstmals zu einem Präventionsprogramm.

Das Konzept und die Aufführung bildet neben anderen Präventionsangeboten der langfristig angelegten, landesweiten Initiative „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“ eine wichtige Komponente in der Gesundheitsförderung von Kindern. Grundschulkinder lernen darin auf spielerische Art und Weise, welche positiven Auswirkungen ausgewogene Ernährung, gute körperliche Leistungsfähigkeit sowie starke seelische Verfassung auf ihre Entwicklung haben.

Spielerisch wird bei „Henrietta & Co.“ das Thema Gesundheit im Theater erlebt und dann im Unterricht die Eindrücke nachhaltig vertieft.

Ausgehend von den drei Theaterstücken „Henrietta in Fructonia“, „Henrietta und die Schatzinsel“ sowie „Henriettas Reise ins Weltall“ wurde ein umfassendes Portfolio an Informationen und Materialien entwickelt. Durch die Gestaltung neuer Unterrichtseinheiten und auch das Spielen und Lernen Zuhause werden vermeintlich sperrige Themen auf einmal leicht! Gelernt wird fast nebenbei. Henriettas Geheimnis ist seit der ersten Stunde, dass es einfach Spaß macht, ihre Abenteuer mitzuerleben.

Die Begleitmaterialien:

Ernährung: Magie auf dem Teller!

Lebensmittel sind kleine Zauberkünstler. Milch macht stark, Brokkoli fit und ein Stückchen Schokolade – glücklich! Alles eine Frage der Menge und der Zusammensetzung. Eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt des Essens und Trinkens wird durch verschiedene Spiele und Ansichtsmaterialien ermöglicht.

Spiel „Alles auf den Teller“, Kartenspiel „Henrietta isst clever“, Bastelmappe „Die Ernährungspyramide“, Plakat „Ernährungspyramide“, Quiz- und Missionskarten

Bewegung: Rumhüpfen erlaubt!

Kinder lernen am besten in und mit Bewegung. Das schafft Platz im Kopf und baut Spannungen ab. Henrietta & Co. bringt die Schülerinnen und Schüler mit kleinen Dingen auf Trab und zeigt, wie Bewegungseinheiten im Klassenzimmer unkompliziert und sicher machbar sind!

Plakat „Bewegtes Klassenzimmer“, Wissenskarten, Bewegungskarten, „Wusstest du, dass…“-Karten

Psychische Gesundheit: Neue Räume schaffen

Wie geht es dir heute? Warum streiten wir schon wieder? Wie können wir das ändern? Mit Henrietta & Co. werden äußere und innere Räume für das geschaffen, was gerade bewegt – jeden Einzelnen, untereinander und als ganze Klasse. Ohne Rotwerden, sondern sehr authentisch und klar.

Gefühlskartenpaare, Gefühlsuhr, Quasselkiste, Plakat „Unsere Klassenregeln“, Quiz- und Missionskarten

Kontakt und Informationen

Vanessa Gabrysch
Battonnstr. 40, 60311 Frankfurt am Main
Telefonnummer: 0800 00 00 978
E-Mail: gesundheitundbildung@he.aok.de

Mehr Infos dazu finden Sie unter aok.de/kindertheater